Talento jetzt mit automatischem Doppelkupplungs-Getriebe

Der Fiat Talento verstärkt seine bekannten Eigenschaften Nutzlastkapazität, Kompaktheit und Agilität jetzt mit einem neuen, automatischen Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Zwei Längen, zwei Höhen und zwei verschiedene Radstände und eine Nutzlast von bis zu 1,3 Tonnen: Der vielseitige Talento entwickelt sich ständig weiter, jetzt mit dem neuen Getriebe in Richtung Fahrkomfort. Talento DCT kann bereits ab dem 25. November bei allen Fiat Professional Vertragshändlern in der Schweiz bestellt werden, die unter Einhaltung der nötigen

Sicherheitsmassnahmen für die Kunden geöffnet sind.


Der Fiat Professional Talento führt als Nutzfahrzeug mit idealer Kombination aus Agilität und Leistung seine Entwicklung nun in Richtung zu noch mehr Fahrkomfort weiter. Nach dem Debüt des neuen 2.0 EcoJet-Motors folgt jetzt das automatische Doppelkupplungsgetriebe (DCT). Das sowohl vollautomatisch als auch sequentiell schaltende Sechsganggetriebe macht den Talento zum idealen Transportmittel zum Beispiel für die Logistik der „letzten Meile“.


Leistung, Drehmoment und reduzierter Verbrauch

Wer den Fiat Talento mit dem neuen DCT-Getriebe bestellen möchte, hat zwei Leistungstufen des 2.0 EcoJet-Motors zur Wahl: 107 kW (145 PS) und 350 Newtonmeter sowie 125 kW (170 PS) und 380 Newtonmeter. Beide Motoren erfüllen die Euro 6d-Temp Abgasnorm und verfügen über einen Turbolader mit variabler Turbinen-Geometrie, die zu einer harmonischen Entfaltung des Drehmoments schon bei niedrigen Drehzahlen beitragen, und damit zu einem verantwortungsvollem Umgang mit Kraftstoff.


Talento: die ideale Antwort für jedes Bedürfnis

In seinem Segment führend ist der Fiat Talento nicht nur in Bezug auf Nutzlast, Kompaktheit und Wendigkeit. Er ist ausserdem in einer Vielzahl von Aufbautypen erhältlich, ob Transporter, sechssitziger N1-Personentransporter, Doppelkabine oder Pritsche, in zwei Längen, zwei Höhen und zwei verschiedenen Radständen. Mit all diesen Kombinationsmöglichkeiten findet jeder Kunde das richtige Modell für seinen individuellen Bedarf – von 5,2 bis 8,6 Kubikmeter Ladevolumen, einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 bis 3,05 Tonnen und einer Nutzlast von bis zu 1,3 Tonnen. Die Einführung des DCT-Getriebes erweitert das aktuelle Angebot in der Schweiz um 6 neue Versionen für den Güter- und Personenverkehr N1: ein Fahrzeug, das wirklich jedem Bedürfnis gerecht wird.


Automobiler Komfort und fortschrittliches Infotainment

Komfort und Ergonomie sind die Merkmale des Talento- Innenraums. Robuste Stoffe und gut profilierte Sitze sorgen für bequeme Bestuhlung, während zahlreiche Ablagefächer mit insgesamt 90 Liter Fassungsvermögen alles für den Transport-Alltag bereithalten. Für Praktikabilität und Funktionalität in der Kabine sorgt auf Wunsch auch das „mobile Büro“, bestehend aus einem Stauraum unter dem Sitz, einem klappbaren Mittelsitz und einer Halterung für das Tablet oder Smartphone.


Das Infotainment-Angebot für den Talento hält ein System von Mopar mit sieben Zoll grossem Touchscreen, USB-Anschluss, DAB-Radio und Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Lenkradbedienung bereit. Das System integriert Apple CarPlay und die Kompatibilität mit Android Auto sowie ein Navigationssystem mit 2D- und 2,5D (Birdview)-Display.

Weitere Informationen auf fiatprofessional.ch.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen