Nachhaltige Mobilität landet in Mailand: Leasys EV-Schnellladestationen in den Flughäfen Mailands

Nach den Flughäfen Rom und Turin wurden 18 neue 22.KW-Ladestationen in den Leasys Mobility Stores der Flughäfen Malpensa und Linate installiert

Die FCA Bank und Leasys setzen ihre Investitionspläne fort. Bis 2020 sollen über 50 der 400 Mobility Stores in der Lombardei komplett elektrifiziert werden, insgesamt über 200 EV-Ladestationen in der Region.

Nach den Mobility Stores der Flughäfen Torino Caselle und Roma Fiumicino hält die Elektrifizierung auch in Mailand Einzug, da die FCA Bank und ihre Tochtergesellschaft Leasys weiterhin in eine nachhaltige Mobilität investieren, indem sie in den Leasys Mobility Stores der Flughäfen Milano-Malpensa und Milano-Linate 10 bzw. 8 neue 22-KW-Schnellladestationen installieren.


Bis 2020 wird die Elektrifizierung gemäß den Plänen der FCA Bank und Leasys, die Mobilität in Italien zu revolutionieren, alle 400 Stores in den wichtigsten Städten, Flughäfen, Häfen und Bahnhöfen Italiens erreichen, sodass insgesamt 1.200 neue EV-Ladestationen installiert werden. Davon werden 50 in der Lombardei stehen, wobei über 200 Ladestationen in der gesamten Region verteilt sein werden.


Nach Milano Malpensa und Milano Linate wird die Elektrifizierung auch die Leasys Mobility Stores in anderen wichtigen Provinzhauptstädten Italiens erreichen. Während sich der Prozess in ganz Italien entfaltet, wird Leasys auch die schrittweise Elektrifizierung seiner Flotte in Angriff nehmen (mit einem Anteil von 50 % Elektro- oder Hybridfahrzeugen bis 2021), mit der Aufnahme der neuen FCA-Modelle, einschließlich des elektrischen New 500 und der Plug-in-Hybridmodelle Jeep Renegade und Compass 4xe.


In Verbindung mit der Ankunft der neuen Fahrzeuge entwickelt Leasys neue Mobilitäts- und Vermietungsdienstleistungen, die die abwechselnde Verfügbarkeit von Elektro-, Hybrid- und herkömmlichen Kraftstofffahrzeugen beinhalten und so alle Vorteile der Nachhaltigkeit und der Bewegungsfreiheit bieten, dank der Möglichkeit des Zugangs zu eingeschränkten Verkehrszonen in Großstädten.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen