Fiat 500 gewinnt den "Red Dot Award 2020"

Der neue Fiat 500, der erste vollelektrische Fiat von FCA, hat den "Red Dot Award 2020", einen der begehrtesten Preise in der Welt des Industriedesigns, in der Kategorie "Designkonzept" gewonnen. Das neue elektrische Stadtauto von Fiat ist jetzt bereit, die Mobilität von morgen zu revolutionieren, mit seinem unverwechselbaren Stil, der aus italienischer Kultur, dem Geist von La Dolce Vita, Technologie und Innovation besteht.

Die "Red Dot Awards 2020"-Zeremonie hat online stattgefunden. Fiat New 500 erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie Designkonzept, eine der drei Auszeichnungen des "Red Dot Design Award". Die begehrten Auszeichnungen wurden von einer internationalen Jury verliehen, die aus 21 der weltweit renommiertesten Designexperten und Dozenten bestand. Das neue Stadtauto von Fiat erhielt eine Auszeichnung für sein ausgezeichnetes, einzigartiges Design und seine Fähigkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Im Jahr 2019 ging die gleiche Auszeichnung an das Fiat Centoventi-Konzept.

Olivier François, Präsident von Fiat Brand Global, bemerkte dazu: "Den "Red Dot Award" zu gewinnen erfüllt mich mit Stolz, denn die 500 hat immer mit der Zeit Schritt gehalten. Sie ändert sich, wenn sich die sozialen Bedürfnisse ändern. So ist es auch bei der dritten Generation der 500 gewesen, von der erwartet wird, dass sie auf die neuen Mobilitätsbedürfnisse der Menschen reagieren wird. Der Fiat New 500 wurde in Italien erdacht, entworfen und gebaut, mit der Authentizität eines liebevoll zu Hause hergestellten Produkts. Von Anfang an hat das Projekt New 500 den gesamten Fiat-Konzern mit seiner Positivität erfüllt und Energie und Kreativität mit sich gebracht. Diese gesamtitalienische Kreativität, die sich als fähig erwiesen hat, von 63 Jahren Geschichte und Erfolgen auszugehen, hat ein völlig neues, rein elektrisches, hochtechnologisches und vernetztes Auto hervorgebracht, aber immer 500: umwerfend, charismatisch und mit der Fähigkeit, Veränderungen herbeizuführen, ein Objekt des Begehrens nach emissionsfreier Mobilität im reinen Dolcevita-Stil zu werden".


Ein Objekt der Begierde, im unnachahmlichen 500er-Stil. In einer Zeit, in der eine nachhaltigere, vernetztere und autonomere Mobilität mit immer strengeren Vorschriften erwartet wird, steht die dritte Generation des Fiat 500 wieder im Vordergrund, mit all ihrem Design und ihrem Fahrvergnügen. Es handelt sich nicht nur um eine Revolution, sondern um die "Reinkarnation" eines Geistes, der zur Erneuerung inspirieren kann. In der Tat reichen Regeln und Vorschriften für eine echte Revolution nicht aus, es braucht etwas Ikonisches und Schönes: den neuen Fiat 500.


Mit den Worten von Klaus Busse, Leiter des EMEA FCA Design: "Unser Ziel mit dem Fiat New 500 war es, ein Elektroauto mit Seele zu schaffen, dessen Design den italienischen Stilansatz und das Gefühl, das sich aus dem skulpturalen Trend des New 500 ableiten lässt, in seinen 'Augen' - den Scheinwerfern - und in seinem Interieur stark prägt. Wir wollten ein einzigartiges Produkt schaffen, als ein Statement des italienischen Geistes, wie Italien als Nation und Fiat als Marke heute schaffen kann. Die Auszeichnung mit dem "Red Dot Award" ist eine große Ehre für das gesamte Team, das an dem Projekt New 500 gearbeitet hat".


Die "Red Dot Design Awards" wurden 1955 ins Leben gerufen und haben sich im Laufe der Zeit zu einigen der begehrtesten Auszeichnungen in der Welt des Industriedesigns entwickelt. Die in drei große Kategorien (Produktdesign, Kommunikationsdesign und Konzeptdesign) gegliederten "Red Dot Design Awards" richten sich an alle Unternehmen, bei denen Design einen wesentlichen Schwerpunkt bildet. Die internationale Jury, bestehend aus unabhängigen Designern, Dozenten und Journalisten, bewertet Projekte nach Kriterien wie Innovation, formale Qualität, Funktionalität und Nachhaltigkeit. In diesem Jahr gingen mehr als 4.100 Bewerbungen aus 52 Ländern ein, von denen 187 Projekte eine Auszeichnung erhielten.




37 Ansichten

056 437 20 70

Landstrasse 108, 5430 Wettingen

©2020 City Garage Wettingen.