Eine Botschaft für Kimi und Antonio in Abu Dhabi


Alfa Romeo wird sich von seinen Fahrern nach drei gemeinsamen Jahren mit einer speziellen Lackierung seiner C41-Fahrzeuge während des Großen Preises von Abu Dhabi verabschieden. Die Autos von Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi werden spezielle Botschaften des Teams an die beiden Fahrer tragen, da das Duo sein Abenteuer mit dem Team beendet, eine gemeinsame Reise, die 2019 begonnen hatte.


Die Botschaft wird in die Alfa Romeo-Logos auf der Motorabdeckung der Autos integriert, wobei der Schriftzug den horizontalen Arm des Mailänder Kreuzes ersetzt. Auf Antonios Auto wird der italienische Schriftzug "Grazie di tutto, Antonio" - Danke für alles, Antonio - zu lesen sein, um den Beitrag des italienischen Fahrers zum Team seit seinem Debüt zu würdigen. Auf Kimis Auto wird stattdessen die Botschaft "Lieber Kimi, wir lassen dich jetzt in Ruhe" zu lesen sein, eine augenzwinkernde Hommage an einen der klassischen Teamfunksprüche, die während der langen Karriere des Finnen in die Geschichte der Formel 1 eingegangen sind.


Die Botschaften werden während aller Sessions des Großen Preises von Abu Dhabi zu sehen sein und sind nur eine der Hommagen an Kimi und Antonio, die im Laufe des Wochenendes stattfinden werden, wobei das Team im Laufe der Tage weitere enthüllen wird. Mit dem Ende der Saison 2021 endet auch die Partnerschaft zwischen zwei Fahrern, die Millionen von Fans mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Humor und ihrem Engagement für den Rennsport begeistert und die Werte von Alfa Romeo sowohl auf als auch neben der Rennstrecke mit Stolz vertreten haben.



42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen