e-Mobility lanciert die neuen "GOe"-Apps


Die FCA setzt sich dafür ein, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Elektro- und Hybridmobilität zu einer alternativen Mobilitätswahl für die Kunden wird, und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, mehr über diesen Autotyp und seine Verwendung zu erfahren.


Das Team e-Mobility by FCA entwickelt deshalb eine Reihe von Dienstleistungen, die Partner, Produkte und interdisziplinäre Dienstleistungen aus verschiedenen Märkten zusammenbringen, um den Kunden, die sich für Elektro- und Hybridfahrzeuge entscheiden, die Nutzung der neuen Autos zu erleichtern.


Ziel ist es, alle Probleme in Chancen zu verwandeln, eine neue Interpretation und Erfahrung von Mobilität zu fördern, die die Kundenbedürfnisse mit der Aufmerksamkeit für alternative Nutzungsmöglichkeiten eines Autos in Einklang bringt. Dies ist e-Mobilität von FCA.


Eine dieser Aktivitäten wurde heute mit dem Ziel lanciert, potentiellen Käufern von Elektro- und Plug-in-Hybridmodellen von Fiat und Jeep eine Reihe von Funktionen anzubieten: die "GOe"-Apps, wobei die E-Mobilität potentiellen Käufern in einer einzigen App ein Nutzungserlebnis der Autos bietet.


Eigentlich zwei von ihnen. Dank des Beitrags der Marken Fiat und Jeep konnten die Apps für jede der Marken individuell gestaltet werden, so dass sowohl die Apps Fiat GOe LIVE als auch GO 4xe LIVE entstanden sind.


Die GOe-Apps werden demnächst für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar sein und können kostenlos heruntergeladen werden, sobald Sie sich angemeldet haben.

Um mehr über die Vorteile des emissionsfreien Reisens zu erfahren, können Fahrer, die noch kein Elektro- oder Hybridauto besitzen, mit den GOe-Apps ihre Nutzung entlang einer vorgegebenen Route simulieren. Die App berechnet den zurückgelegten Kilometerstand und eine Anzeige der verbrauchten elektrischen Energie und überwacht den Batteriestatus und die verbleibende Reichweite des Autos für die Fahrt. Die Apps liefern auch Benachrichtigungen über Ladepunkte entlang der Route und zeigen an, ob an einem von ihnen ein Aufladen erforderlich ist. Am Ende der Fahrt schätzen die Apps die indikativ möglichen Einsparungen an Treibstoffkosten und CO2-Emissionen durch den Einsatz von FCA-Elektro- und Hybridautos im Vergleich zu dem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, das zur Simulation der Fahrt eingesetzt wurde.


Die Reise kann auch während der Fahrt im "Live"-Modus simuliert werden, auch aus der Ferne, indem Sie die Start- und Zieladresse eingeben. Sie können dann die indikativ möglichen Vorteile in Bezug auf Kosten und CO2-Emissionen entdecken, die der New 500 BEV oder die beiden Jeep 4xe Plug-In-Hybrid bieten.


Die GOe-Apps sollen auch einen vollständigen Überblick über die Welt der Elektrifizierung geben: In der Rubrik "Wussten Sie schon?" finden die Benutzer Antworten auf ihre Fragen zur Welt der E-Mobilität und können sogar mehr über die technischen Spezifikationen des New 500 BEV und des neuen Jeep® Renegade 4xe und Compass 4xe erfahren, mit der Möglichkeit, eine Probefahrt zu buchen und ein Angebot bei ihrem bevorzugten Händler anzufordern.


Mit dem New 500 bietet die GOe-App den Benutzern auch die Möglichkeit, die "Virtual Casa 500" zu besuchen - das virtuelle Museum, das die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der 500 erzählt - und in virtueller Realität alle Stilgeheimnisse der New 500 "la Prima" zu entdecken, sowohl in der Cabrio- als auch in der Fließheck-Version.

Noch besser: In der Rubrik "Ökoberater" erhalten Sie durch die einfache Eingabe Ihrer Postleitzahl frühzeitig einen Hinweis auf die staatlichen Öko-Boni und Anreize für Käufer eines Elektro- oder Hybridautos in Ihrer geografischen Region. Dann kommt der Abschnitt "Gamification", in dem die Benutzer eingeladen sind, an Spielen und Herausforderungen teilzunehmen, um virtuelle Plaketten zu gewinnen, die ihre Neigung zur Elektro- und Hybridmobilität bestätigen.


Fiat GOe LIVE und Jeeps GO 4xe LIVE werden bald durch eine spezielle App für Fiat Professional ergänzt: PRO-FIT von E-Ducato. Neben ähnlichen Funktionen und Inhalten wird der Flottenmanager für leichte Nutzfahrzeuge in der Lage sein, eine alternative Mobilitätslösung zu simulieren, die auf den Bedürfnissen des professionellen Kunden basiert.


Die neue App kann die "Total Cost of Ownership", die Fahrzeugleistung und ihre potenzielle Kompatibilität mit spezifischen Nutzungsanforderungen analysieren und Vorschläge zur Konfiguration des E-Ducato machen. All dies steht im Einklang mit dem "Fit for Mission"-Konzept von Fiat Professional, das auf Innovation in der Mobilität und auf die Erfüllung der Bedürfnisse von Unternehmen und Arbeitnehmern abzielt.

4 Ansichten

056 437 20 70

Landstrasse 108, 5430 Wettingen

©2020 City Garage Wettingen.