Der neue Jeep® Compass, geboren um zu überraschen


  • Der New Compass ist ein komplett neues Modell, mit großen Veränderungen bei den Merkmalen und Inhalten, die von den europäischen Kunden am meisten geschätzt werden: Stil, Technologie, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Funktionalität.

  • Das neue Modell ist die erste Jeep® -Einführung in Europa für die Stellantis-Gruppe und wird in Melfi, Italien, produziert.

  • In Europa macht der Compass mehr als 40% der Jeep-Verkäufe aus und heute ist jedes vierte verkaufte Compass-Fahrzeug ein Plug-in-Hybrid-Modell.

  • Eine Reihe von Motoren mit niedrigeren CO2-Emissionen und geringerem Kraftstoffverbrauch, darunter die 4xe-Varianten mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

  • Der 4xe ist der neue Jeep 4x4: Er entwickelt das Konzept der Leistungsfähigkeit weiter und fügt Nachhaltigkeit, Effizienz und noch mehr Spaß hinzu.

  • Das Exterieur und der Innenraum des neuen Compass sind Ausdruck der formalen Konzepte, die sich in den kommenden Jeep Modellen wiederfinden werden. Moderner, technologischer, anspruchsvoller und mit einem stärkeren europäischen Einschlag, wobei die Authentizität von Jeep erhalten bleibt.

  • High-Tech und sicherer denn je: Premiere in der europäischen Jeep-Palette hat Uconnect™ 5, das fortschrittlichste Infotainment-System, das jemals in einem Jeep-Fahrzeug verbaut wurde, und Highway Assist, ein Fahrerassistenzsystem für autonomes Fahren der Stufe 2 (L2).

  • Ein maßgeschneidertes Angebot, das die S-Ausstattung, die ein Maximum an Raffinesse und Komfort bietet, den Trailhawk, die spezielle Offroad-Version, und das Sondermodell "80th Anniversary" zur Markteinführung umfasst.

  • Der Compass richtet sich an "pragmatische Träumer", rationale Kunden, die Wert auf Wertigkeit und Ausstattung legen, aber auch ein Auto suchen, das ihre emotionalen Bedürfnisse nach Freiheit und Abenteuer erfüllt.

  • Mit der Entscheidung für den New Compass erhalten die Besitzer Zugang zu den Vorteilen von Jeep Wave, dem neuen Treue- und Kundenbetreuungsprogramm der Marke.

  • Mehr als 100 exklusive Jeep® Authentic Accessories powered by Mopar®.



Der neue Compass wurde entwickelt, um eine europäischere Sprache zu sprechen, dank der verbesserten Qualität der Oberflächen und seiner fortschrittlichen Bordtechnologie. Außerdem führt er wichtige neue Funktionen ein, die ihn in Bezug auf Design, Sicherheit, Technologie und Funktionalität auf ein noch höheres Niveau bringen.


Worin liegt sein Geheimnis? In der Kombination zweier Seelen von Jeep - dem Off-Road- und dem Urban-Spirit - um die Bedürfnisse der Kunden im C-SUV-Segment zu erfüllen. Rationale, sachliche Menschen, die auch von der Möglichkeit fasziniert sind, ihrem Alltag zu entfliehen: Wir nennen sie "pragmatische Träumer".


Das neue Modell hat einen starken ästhetischen Charakter, der durch einen raffinierten und unverwechselbaren Stil - der den Stilmerkmalen der Marke treu bleibt -, exzellente Fahrdynamik und ausgefeiltere Sicherheits- und Konnektivitätsfunktionen noch verstärkt wird. All dies wird gekrönt durch die berühmte Jeep 4x4-Fähigkeit, eine Eigenschaft, die in über 80 Jahren Führerschaft im Off-Road-Bereich geschliffen wurde.


Kurzum: Ob es um ein pragmatisches Mobilitätsbedürfnis geht oder um den Wunsch, aufregende Alltagsabenteuer" zu erleben - die Antwort liegt im New Compass, der eine Balance zwischen Leistung und Emotionen, rationalem Nutzen und Träumen von Freiheit und Abenteuer bietet. Ganz im Sinne des Anspruchs der Marke: "Go Anywhere, Do Anything". Denn auch 80 Jahre später bleibt Jeep Jeep.


Mit der Einführung der ersten Generation im Jahr 2017 markierte der Jeep Compass die Rückkehr der Marke in das C-SUV-Segment und war der erste Jeep, der speziell für den Einsatz auf globalen Straßen konzipiert wurde. Damit wurde ein solider Grundstein für den Erfolg dieses Modells gelegt: Seit seiner Einführung in Europa ist der kompakte SUV von Jeep der Treiber der kommerziellen Leistung der Marke und macht mehr als 40 % ihrer Verkäufe aus, was seine Position als eines der von den europäischen Kunden am meisten geschätzten Jeep-Modelle und eines der begehrtesten in der 4xe-Konfiguration mit Plug-in-Hybridtechnologie bestätigt. Ungefähr jedes vierte in Europa verkaufte Compass-Modell ist eine 4xe-Version. Die 4xe-Variante ist das meistverkaufte Plug-in-Hybridmodell in Italien.


Der neue Compass ist mit einer Reihe von effizienten Verbrennungs- und Plug-in-Hybrid-Motoren ausgestattet, die alle die Euro 6D Final-Norm erfüllen, sowie mit einer Reihe von hochmodernen aktiven und passiven Sicherheitssystemen, die das dynamische Verhalten und die bekannten Jeep 4x4-Fähigkeiten verbessern.


Die Motorenpalette wurde mit dem neuen GSE-Vierzylinder-Turbobenziner mit 1,3 Litern Hubraum aktualisiert, der herausragende Leistung bietet und gleichzeitig für exzellenten Fahrkomfort und Effizienz sorgt, wobei Verbrauch und CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorgängermodell mit Benzinmotor um bis zu 27 % (WLTP-Zyklus) reduziert wurden. Noch faszinierender wurde all dies durch das Debüt der Version mit Plug-in-Hybrid-Technologie für 100 % elektrisches, emissionsfreies Fahren - die Kombination aus außergewöhnlichen 4xe-Fähigkeiten und nachhaltiger Mobilität: die Auffassung der Marke Jeep zur Elektrifizierung.


Zusammen mit dem Renegade war der Compass das erste Modell mit dem 4xe-Logo, das alle Jeep 4x4-Fahrzeuge kennzeichnet, die eine verbesserte Hybridfähigkeit und -leistung bieten und die bestmögliche Balance zwischen Effizienz, Fahrspaß und Umweltfreundlichkeit darstellen.


Das neue Modell zeichnet sich durch ein aufgefrischtes Hightech-Profil aus, behält aber seinen bekannten urbanen, modernen, anspruchsvollen und umweltbewussten Geist bei. Der elegante und moderne Innenraum wurde komplett neu gestaltet, um den Komfort und das Leben an Bord zu verbessern und das urbane Fahrerlebnis intelligenter zu gestalten. Zu den wichtigsten Highlights gehören das digitale 10,25-Zoll-Instrumentencluster in Full-HD-Auflösung, das DAB-Radio, das Uconnect 5-System mit Touchscreens von 8,4 bis 10,1 Zoll, die in die Mitte des Armaturenbretts in eine höhere Position gerückt sind, damit sich der Fahrer weiterhin auf die Straße konzentrieren kann, ein fünfmal schnellerer Prozessor, das Android-Betriebssystem mit kabelloser Apple CarPlay- und Android Auto-Smartphone-Integration, die interaktive 3D-TomTom-Navigation und die natürliche Spracherkennung sowie die Uconnect Services.


Auch der Innenraum wurde mit einer neuen Anordnung der Mittelkonsole und einem vergrößerten Stauraum (mit fast 4,4 Litern zusätzlichem Stauraum - eine Verdreifachung gegenüber den 2,8 Litern der Vorgängerversion, jetzt mit insgesamt 7,2 Litern) noch funktionaler gestaltet. Darüber hinaus bietet er einen moderneren und markanteren Stil, dank des neuen Armaturenbretts, des Mitteltunnels, des Lenkrads und der Türverkleidungen, die mit hochwertigen Materialien und Oberflächen ausgestattet sind.


Der neue Compass ist das erste Jeep-Fahrzeug in Europa, das autonomes Fahren der Stufe 2 bietet und ist serienmäßig mit ADAS der neuesten Generation ausgestattet. Dazu gehören: Verkehrszeichenerkennung, die Verkehrsschilder liest und interpretiert; Intelligenter Geschwindigkeitsassistent, der das Fahrzeug automatisch innerhalb der ausgeschriebenen Geschwindigkeitsbegrenzung hält; Drowsy Driver Alert, der den Fahrer warnt, wenn seine Aufmerksamkeit nachlässt oder er für einen Moment abschweift; und Automatische Notbremsung mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, die das Fahrzeug bis zum Stillstand abbremst, um mögliche Unfälle zu vermeiden (oder abzumildern). Die größte Neuerung ist jedoch der Highway Assist, eine Kombination aus adaptiver Geschwindigkeitsregelung und Spurführung, die die Geschwindigkeit und die Fahrspur des Fahrzeugs automatisch anpasst. Das Fahrzeug bleibt somit automatisch in der Mitte der Fahrspur, in einem vernünftigen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, für ein Fahrerlebnis mit absoluter Ruhe (erhältlich in der zweiten Jahreshälfte).


Der neue Jeep Compass wird in fünf Ausstattungslinien (Sport, Longitude, Limited, S und Trailhawk) mit fünf verschiedenen Antriebskombinationen - Benzin, Diesel und Plug-in-Hybrid, drei Getrieben (Sechsgang-Schaltgetriebe, automatisches Doppelkupplungsgetriebe (DDCT) oder Sechsgang-Automatik) - und Front- oder Allradantrieb angeboten. Bei den Benzinern kommt der 1,3-Liter-GSE-Motor mit 130 PS oder 150 PS zum Einsatz, gepaart mit einem manuellen Getriebe bzw. einem Dual Dry Clutch Transmission (DDCT), beide mit Frontantrieb. Abgerundet wird die Palette der Verbrennungsmotoren durch den 1,6-Liter-Dieselmotor mit 130 PS, gepaart mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb. Das Plug-in-Hybrid-Programm wird in zwei Leistungsstufen angeboten - 190 PS und 240 PS, gepaart mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe und dem Allradantrieb eAWD.


Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Miet- und Finanzlösungen, die von Leasys und der FCA Bank angeboten werden und die die Jeep-Palette und den New Compass für Kunden noch zugänglicher machen. Dazu gehören innovative Mietlösungen wie Leasys Miles, die Pay-per-Use-Mobilitätslösung, und Finanzlösungen wie das Privatleasing der FCA Bank.


Schließlich entwickelte Mopar® zur Einführung des New Jeep Compass neues Zubehör mit dem Ziel, die Ausstattung des neuen Fahrzeugs mit zusätzlichen Inhalten zu vervollständigen, die Individualisierungsmöglichkeiten zu verbessern und das Komfortangebot im Innenraum zu erhöhen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen