Der neue 500er gewinnt bei den News UK Motor Awards den Titel "Kleinwagen des Jahres"


  • Die News UK Motor Awards werden von prominenten Automobiljournalisten aus allen News UK-Titeln in die engere Wahl gezogen und von der breiten Öffentlichkeit gewählt

  • In ihrem vierten Jahr vereinen die News UK Motor Awards das kollektive Fachwissen und die Leserschaft von The Times, The Sunday Times, Driving.co.uk, The Sun und talkSport

Der von Verbrauchern gewählte und von prominenten Automobiljournalisten in die engere Wahl gezogene New 500 gewinnt bei den News UK Motor Awards 2021 den Titel "Small Car of the Year".


Wie in den vergangenen Jahren wurden die News UK Awards von Verbrauchern und Automobiljournalisten aus allen News UK-Titeln bewertet, um die besten Fahrzeuge in allen Fahrzeugsegmenten zu küren.


Die Auszeichnung bei den News UK Motor Awards ist die zehnte, die in Großbritannien verliehen wurde, und sie fügt sich in die Trophäenliste des New 500 ein, zu der bereits die Auszeichnung "Green Car" bei den French Automobile Awards 2020 und "Car of the Year and Best Small Electric Car" von Driving Electric gehören. Zusätzlich zu diesen prestigeträchtigen internationalen Anerkennungen hat der New 500 auch die Auszeichnung "Bestes Design 2020" von der deutschen Zeitschrift "Auto Motor und Sport" und "Bestes Designkonzept" bei den renommierten internationalen "Red Dot Design Awards" erhalten.


Der New 500, der im März 2020 auf den Markt kommt, hat bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten und ist bereits jetzt das führende elektrische Stadtauto in Europa. Der New 500 ist das meistverkaufte Auto mit fast 28% Marktanteil im Stadtauto-Segment in Europa, Marktführer im Stadtauto-Markt in 12 Ländern und das meistverkaufte im gesamten EV-Markt in Italien. Nach der Markteinführung in Europa, Israel und Brasilien ist der New 500 außerdem auf dem besten Weg, das erste globale, vollelektrische Stadtauto zu werden.


12 Ansichten0 Kommentare