Der neue 500er erhält eine 5-Sterne-Bewertung und Bestnoten von Green NCAP


Der neue 500, das erste vollelektrische und rein elektrische Fahrzeug von Fiat, wurde mit 5 Sternen von Green NCAP ausgezeichnet

Erreicht durch Bestnoten in allen Tests

Im Jahr 2021 ist der New 500 das erste Auto, das im Green NCAP Energy Efficiency Index die Note 10/10 erreicht

Der New 500, das erste vollelektrische Auto der Marke Fiat, hat bei den Green NCAP-Tests die Bestnote von 5 Sternen erhalten. Konkret ist er 2021 das erste Auto, das in allen Tests Bestnoten erzielt und das einzige, das im Energieeffizienz-Index die maximale Punktzahl von 10/10 erhält.


Der New 500 ist ein ikonisches Auto mit einer Mission: barrierefreie Elektromobilität in der Stadt anzubieten, denn "es ist nur grün, wenn es für alle grün ist". Dies ist ein Teil der DNA von Fiat. Nachhaltige Mobilität, um eine bessere Zukunft für die nächsten Generationen zu sichern.


Entworfen, konstruiert und gefertigt in Turin, ist der New 500 das erste Modell in der Geschichte von Fiat, das von Anfang an vollelektrisch und zu 100% Made in Italy ist. Er setzt Maßstäbe in Sachen Reichweite und Ladegeschwindigkeit und fährt mit seinen 42-kWh-Lithium-Ionen-Batterien bis zu 320 km weit (WLTP-Zyklus). Mit dem 85-kW-Schnellladegerät dauert es nur 5 Minuten, um genug Energie für eine Strecke von 50 km aufzuladen. Um die Batterie auf 80 % aufzuladen, braucht es 35 Minuten. Bei der von Green NCAP verwendeten Version handelte es sich um einen New 500, der mit einem 87-kW-Elektromotor (118 PS) ausgestattet war, der eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h (selbst limitierend) und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 9,0 Sekunden ermöglicht.



13 Ansichten0 Kommentare