Der Fiat 500 Hybrid im neuen Video "Uno" von Ermal Meta, gemeinsam für eine starke Botschaft


Der Fiat 500 Sport Hybrid spielt die Hauptrolle in "Uno", dem neuen Video des in Italien eingebürgerten albanischen Singer-Songwriters, Komponisten und Musikers, der mit Fabrizio Moro das Sanremo Festival 2018 gewann und bei der letzten Ausgabe des renommierten Events den dritten Platz belegte


Heute erscheint "Uno", das neue Video von Ermal Meta, dem vielseitigen Künstler, der sich schon immer mit den sozialen und kulturellen Themen unserer Zeit beschäftigt hat. Ein "Teilnehmer" in dem Video ist die ikonische 500, der Inbegriff von Design und Coolness.

Das Video kann hier angeschaut werden.



Unter der Regie von Tiziano Russo für das Produktionshaus Kappa Kom ist der Film eine Reise aus Worten und Musik, die die Themen Inklusion und Lebensfreude hervorhebt und den klassischen Fußballkick" als Metapher für das Leben, gegenseitigen Respekt und Freundschaft nutzt. Eigentlich braucht man nur einen Ball, um einen Moment des Miteinanders und des Spaßes freudig auszuleben. Im Video sehen wir, wie der Künstler aus seinem Fiat 500 Sport Hybrid aussteigt, um sich mit einer Gruppe von Freunden zu treffen, darunter die Napoli-Fußballerin Eleonora Goldoni. Gemeinsam geben sie eine lebhafte, temperamentvolle Show im Gesang, so wie ein Treffen, das nur aus Glück besteht, unter demselben Himmel sein kann: "visti da su siamo tutti uguali" ("von oben gesehen, sind wir alle gleich").


Hinter dieser Produktplatzierung steht der Wunsch von Fiat, Initiativen und Projekte zu unterstützen, die die Prinzipien von Demokratie und Inklusion fördern - universelle Werte, die die Marke mit der Welt der Musik und des Sports teilt, aber auch, um die anspruchsvollsten Technologien für alle zugänglich zu machen. So wie der 70 PS starke Mild-Hybrid-Motor im 500 Sport, ein effizienter, kompakter und leichter Hybrid-Antriebsstrang, der ein spaßiges, komfortables Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig Verbrauch und Emissionen reduziert. Die Mild-Hybrid-Technologie, die 2020 im 500 und Panda eingeführt wird, markiert den Einstieg von Fiat in die Welt der Elektrifizierung. Sie machte die Marke sehr schnell zum unbestrittenen Maßstab in Europa für elektrifizierte urbane Mobilität und öffnete damit den Zugang zu Hybridautos für alle.


Ein letztes Wort muss der Tatsache gewidmet werden, dass Fiat seit Jahrzehnten nicht nur herausragenden Sportmannschaften sein Image verleiht - wie das prestigeträchtige, langjährige Sponsoring des italienischen Fußballverbands als Top-Partner und offizielles Auto der italienischen Nationalmannschaft zeigt - sondern auch all den verschiedenen Aktivitäten, die jeden Tag auf den Rennstrecken, in den Sporthallen und Schwimmbädern in ganz Italien stattfinden. Nur ein Beispiel dafür ist die nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Fiat und CONI, der Organisation, die verschiedene lokale Unternehmen unterstützt, um den Sport zu einem Teil des Gemeinwohls zu machen.


6 Ansichten0 Kommentare