Aus Amore zur Zukunft – Fiat hat schon mehr als 10.000 Bäume gepflanzt


Fiat sagt „Amore zur Zukunft“ und engagiert sich in einem Projekt zur Wieder- und Neuaufforstung von Wald. In der Nähe von Hohenlockstedt in Schleswig-Holstein hat die Organisation PLANT-MY-TREE® schon mehr als 10.000 von Fiat gestiftete Bäume gepflanzt. Die Marke löst damit ein Versprechen ein, dass sie zur Markteinführung der Modelle Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid gegeben hat: Für jedes verkaufte Exemplar der beiden Mild-Hybrid-Modelle werden fünf Bäume gepflanzt.


Im Namen von Fiat hat PLANT-MY-TREE® bereits einen Teil einer insgesamt mehrere Hektar großen Fläche mit Stieleichen, Roteichen, Douglasien, Winterlinden und Küstentannen aufgeforstet. Noch im Laufe dieses Jahres sollen weitere rund 90.000 Bäume hinzukommen, darunter sind auch seltenere Sorten wie Bornmüllertanne, Tulpenbaum, Esskastanie, Orientalische Buche, Riesenmammutbaum und Bergahorn geplant. Jeder dieser Bäume bindet im Laufe seines Lebens pro Jahr durchschnittlich etwa 12,5 kg Kohlenstoffdioxid und erzeugt Sauerstoff, der für uns und unsere Umwelt so lebensnotwendig ist.


Durch die Mild-Hybrid-Technologie, die einen Benzinmotor mit einem unterstützenden Elektroantrieb kombiniert, werden nämlich Verbrauch und Emissionen gesenkt bei unveränderter Leistungsfähigkeit. So stoßen Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid lediglich 93 Gramm Kohlendioxid pro gefahrenem Kilometer aus.

1 Ansicht

056 437 20 70

Landstrasse 108, 5430 Wettingen

©2020 City Garage Wettingen.