Alfa Romeo Giulia GTAm gewinnt Leserwahl von AUTO BILD SPORTSCARS


  • Giulia GTAm wird "AUTO BILD SPORTSCAR des Jahres 2021

  • Sieg in der Importwertung der Kategorie "Limousinen & Kombis"

  • Die Giulia GTAm ist eine Hommage an einen der erfolgreichsten Rennwagen in der Geschichte der italienischen Marke

Unverwechselbares italienisches Design, kombiniert mit 540 PS Motorleistung, überzeugte die Leser von AUTO BILD SPORTSCARS. Sie wählten die Giulia GTAm, das stärkste jemals von Alfa Romeo produzierte Auto, zum AUTO BILD SPORTSCAR des Jahres 2021". Insgesamt standen 109 aktuelle Sportwagenmodelle zur Wahl. In der Kategorie "Limousinen & Kombis" setzte sich die Giulia GTAm an die Spitze des Import-Rankings.


Im vergangenen Jahr wählten die Leser von AUTO BILD SPORTSCARS den Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio zum Sieger. In diesem Jahr war die Giulia GTAm an der Reihe, den Preis zu erhalten. Ein großer Erfolg und eine Quelle großen Stolzes für die italienische Marke. Beide Auszeichnungen verkörpern die hohe Wertschätzung, die Alfa Romeo bei den deutschen Sportwagenfans genießt.


Die in einer Auflage von nur 500 Exemplaren produzierte Giulia GTA ist eine Hommage an eines der legendärsten Fahrzeuge in der glorreichen Geschichte der Marke: die Giulia Sprint GTA von 1965. Dank der Verwendung von ultraleichten Materialien konnte das Gewicht der Giulia GTA im Vergleich zur Giulia Quadrifoglio um bis zu 100 kg reduziert werden. Die Giulia GTA ist mit einer verbesserten Version des 540 PS starken Alfa Romeo 2.9 V6 Bi-Turbo-Motors mit einer klassenbesten spezifischen Leistung von 187 PS/L ausgestattet. Außerdem bietet er außergewöhnliche Leistungen, sowohl bei den Rundenzeiten auf der Rennstrecke als auch bei der Beschleunigung. Die Aerodynamik wurde speziell entwickelt, wobei das technische Know-how aus der Formel 1 dank der Synergie mit Sauber Engineering genutzt wurde.

91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen