Alfa Romeo eröffnet seinen neuen Hauptsitz


Alfa Romeo hat das Centro Stile als Standort für seinen neuen Firmensitz gewählt, ein ikonischer und inspirierender Ort für die Marke, an dem sich der vollste Ausdruck des italienischen Designs mit einem fortschrittlichen Konzept von Betriebsräumen im Namen des Ideenaustauschs und der Teamarbeit vermischt


Alfa Romeo arbeitet weiterhin mit Engagement und Leidenschaft an seiner Zukunft, um alle Chancen zu nutzen, die sich durch die Gründung von Stellantis, dem viertgrößten Automobilhersteller der Welt, ergeben, und um den Übergang in die berufliche Zukunft der Frauen und Männer zu beschleunigen, die die Marke mit Leben erfüllen.

Im vergangenen Jahr hat das globale Szenario zu einem Umdenken in der Arbeitsweise von Stellantis geführt. Die Marke hat ihre Energie auf die Eröffnung eines neuen Hauptsitzes konzentriert, in dem sie ihre Mitarbeiter in einem neuen Konzept von gemeinsam genutzten und offenen Räumen willkommen heißt, die - schon von ihrer Architektur her - Teamarbeit, die Verbreitung von Ideen und Diskussionen erleichtern.


Ein historischer, inspirierender Ort


Als eine solche Umgebung wurde das Centro Stile in der Via Plava identifiziert, ein sanierter Teil des Mirafiori-Werks auf dem Gelände der historischen Werkstätten von Officine 83. Ein ikonischer Ort, der stark mit der Tradition verbunden ist: Schließlich sind Schönheit und Dynamik seit über 110 Jahren die Markenzeichen jeder Alfa Romeo Kreation. Das gesamte Team von Biscione kann nun eng mit den Designern zusammenarbeiten, die Modelle kreiert haben und weiterhin kreieren, die Teil der Geschichte geworden sind, was wiederum einen noch inspirierenderen Wert annimmt.



Ein Raum, in dem die Zukunft aus der Erfahrung heraus entsteht


Wie bereits erwähnt, verfügt der kürzlich renovierte Hauptsitz über große, helle Räume, die stark an den Stil der Marke angepasst sind, mit Arbeitsplätzen, die speziell so gestaltet sind, dass sie Interaktion und Zusammenarbeit in höchstem Maße erleichtern. Auch Außenarbeitsplätze sind vorhanden.

Das neue Alfa Romeo Team hat bei der Gestaltung der Räume mitgewirkt, indem es Effekte mitgebracht hat, die mit der Geschichte der Marke und ihren beruflichen Erfahrungen zu tun haben, um die Vergangenheit, ihr persönliches Engagement und ihre zukünftigen Ambitionen miteinander zu verbinden.



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen