Abarth erzielt einen Guinness World Record™.

Abarth gewinnt den Guinness World Record™ für die größte digitale Sammlung aller Zeiten, dank der Teilnahme aller Fans, die innerhalb einer Stunde 868 Fotos ihrer eigenen Autos auf die speziell eingerichtete Facebook-Seite hochgeladen haben


Die Großfamilie der Abarthisti-Fangemeinde heißt Sie wie gewohnt herzlich willkommen, auch in diesem Jahr, in dem der Abarth Day in virtuellem Gewand stattfand. In der Tat hat seine Community Abarth zu einem Guinness World Record™ verholfen. Die Mitarbeiter von Abarth versammelten sich im Internet zu einem spektakulären Online-Event, das zum größten digitalen Treffen der Welt wurde: Das ist der Rekord, den der Abarth Digital Day aufgestellt hat. Um diese prestigeträchtige Zertifizierung zu erreichen, bedurfte es des Beitrags aller Fans, die innerhalb einer Stunde ein Foto ihres Autos auf der eigens eingerichteten Facebook-Seite posteten. Insgesamt wurden 868 Fotos hochgeladen, von denen jedes den unverwechselbaren Stil der persönlichsten Interpretationen der Konzepte von Upgrade, Performance und Customization zum Ausdruck bringt.


Am Abarth Digital Day nahmen Ylenia Baccario von der Radiosendung "Tutto esaurito" ("ausverkauft") auf Radio 105 als Moderatorin des Live-Streams, der DJ Fabio Liuzzi, ebenfalls von Radio 105, und der digitale Schöpfer Ema Motorsport teil, der sich dem Event online anschloss und eine Performance live aus dem Officine Abarth gab, bei der er dem Publikum Raritäten aus der Abarth-Kollektion zeigte.


An Performance und Spaß mangelte es nicht, ganz im typischen Abarth Stil: die Marke den Menschen näher zu bringen. In der Zwischenzeit wächst die Abarth Community weltweit weiter: Es gibt jetzt 87 offizielle Clubs mit über 5.000 Mitgliedern - und viele andere gehören zu "The Scorpionship", einer Community, die seit vier Jahren in der EMEA-Region aktiv ist und mittlerweile über 139.000 Abonnenten hat. Die Anmeldung ist weiterhin kostenlos über die Website scorpionship.abarth.com möglich.


2 Ansichten0 Kommentare